Mit den Menschen vor Ort ins Gespräch kommen – Interview mit Hans Christian Ströbele

Das folgende Interview mit Hans-Christian Ströbele wurde Anfang April in seinem Bundestagsbüro geführt. Es beginnt mit der Feststellung, dass er trotz seines weiten bundespolitischen Aufgabenbereichs auch die Kontakte vor Ort offenbar für sehr wichtig erachtet und auf dem kleinen nachbarschaftlichen Hornstraßenfest nie gefehlt hat. Als ein Kontrapunkt dazu wird nach einem ganz anderen Bezug zur Bevölkerung gefragt, der per Mobilphon über die Facebook und Twitter läuft. Andere Fragen betreffen das Verhältnis von Partei und außerpalamentarischen Initiativen, den Einsatz für Geflüchtete sowie Rückblicke und Vorausblicke als direkt gewählter Abgeordneter, der jetzt bald aus dem Bundestag ausscheiden wird.
Kreuzberger Horn: Einsteigen in das Interview für eine kiezbezogene Zeitschrift möchte ich mit der Feststellung, dass Hans-Christian Ströbele auf unserem kleinen nachbarschaftlichen
Hornstraßenfest, das seit vielen Jahren jeweils den Abschluss unserer Kiezwoche bildet, immer präsent war …
Weiter dazu in PDF Dokument (0,5 MB) unter: